25.08.2021 » Team Vorstellung Start 11. Saison aWL

Der lang ersehnte Start in die 11. Saison der afterWork Racing League steht vor der Tür. Die 150 Fahrer*innen finden sich als erstes in Alsace Dorf zum Saisonstart ein. Wo am 24. August 2021 das erste Rennen von acht der 11. Saison stattfindet.

In dieser Saison treten über 40 gemeldete Teams in 10 Ligen gegeneinander an. Das breite Fahrzeugfeld von 21 unterschiedlichen GT3 Boliden, die von 150 fahrer*innen pilotiert werden verspricht viel Spannung.


Erste Testrennen der vergangenen Tage haben gezeigt das aufregende Renntage vor den Fahrer*innen, Teams und Fans der Simracing Rennserie liegen.

Auch der prall gefüllte Rennkalender mit einer herausfordernden Mischung an interessanten Rennstrecken wird für abwechslungsreichen eSport sorgen. Neben berühmten Strecken wie die Nürburgring Grand Prix Strecke finden sich auch hochgeschwindigkeits Tracks, z.B. Saint Crox C, im Kalendarium des Veranstalter wieder.

Auch der prall gefüllte Rennkalender mit einer herausfordernden Mischung an interessanten Rennstrecken wird für abwechslungsreichen eSport sorgen. Neben berühmten Strecken wie die Nürburgring Grand Prix Strecke finden sich auch hochgeschwindigkeits Tracks, z.B. Saint Crox C, im Kalendarium des Veranstalter wieder.

Termine: 11. Saison afterWork Racing League

25.08.2021 – Alsace Dorf (Ingame: 04:45)
01.09.2021 – Nürburgring GP (Ingame: 15:00)
08.09.2021 – Kyoto Yamagiva + Myabi Ingame: 05:00)
15.09.2021 – Dragon Trail Gärten II (Ingame: 13:00)
29.09.2021 – Tokyo südlicher Innenring (Ingame: 16:35)
06.10.2021 – Sardegna A II (Ingame: 13:10)
13.10.2021 – Saint Croix C (Ingame: 07:10)

Die racemonkeys Logseit und Rolaf_Rasch starten in der 11. Saison in der 7.Liga. Sie werden mit Ihren neuen Dienstfahrzeugen dem BMW M6 GT3 und Hyundai Genesis GT3 in die neue Saison starten. Moralische Unterstützt bekommt das racemonkeys Team vom renommierten Lifestyle und Männermagazin PENTHOUSE. Wie bereits schon beim 4 Stunden-Rennen in Spa Francochamps werden die beiden Fahrzeuge mit dem großen PENTHOUSE Schriftzug gebrandet sein.

Und wie bereits in der Saison zuvor ist auch das Blickfang-Studio wieder Partner der racemonkeys. Das Blickfang-Studio ist für den medialen Auftritt verantwortlich und betreut u.a. die Webseite des Teams.

Mit dem afterWork Motorsport Team hat sich in den vergangenen Wochen eine enge Partnerschaft entwickelt. In gemeinsamen Trainingssession hat man sich auf die neue Saison vorbereitet.

Das gesamte racemonkeys Team freut sich über die Unterstützung, sowie den Support in der kommenden Saison und möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei PENTHOUSE Deutschland, dem Blickfang-Studio und dem gesamten afterWork Motorsport Team bedanken.

Partner & Sponsoren

Blickfang-Studio
Blickfang-Studio
afterWork Racing League