03.11.2021 » TTW Racing „Race of Fortune“

Das Team TTW hat geladen und die racemonkeys (Logseit und Rolaf Rasch) sind dem Ruf neben 13 weiteren Teams gefolgt.
Am 03. November 2021 war es soweit. Ein Battle der besonderen Art stand an. Im Zufallsverfahren wurden den Teams Fahrzeuge zugeteilt und auch die Wettbewerbsstrecke ist in einem Glücksradverfahren ermittelt worden. Mit hochspannung wurde die Auslosung am 27.10.2021 verfolgt.

Den racemonkeys wurde der BMW Z4 Gr 3 zugeteilt und Wettkampfracetrack war die Nürburgring GP-Strecke.

Jedes Team ist mit einem Zwei-Mann Team angetreten. In einem parallelrennen musste jeder Fahrer für sein Team die beste Platzierung herausfahren. Die Punkte wurden dann in einer Teamwertung zusammen addiert.

Neben den racemonkeys und dem Veranstalter TTW waren auch die in der Szene bekannten Teams BestPosition Racing, New Era Racing, DP Motorsport und 4 Std. leMans Gewinner ERL mit am Start. Desweitern haben sich zu diesem Event auch No Facksen Racing, Alliance of Brothers, Jup an de Lat Racing, HRC sowie Curb Spinner Racing angemeldet.
31 spannende Runden auf der Nürburgring GP-Strecke galt es pro Fahrer zu bewältigen.

Um 17:00 Uhr (Ingame) schaltete die Startampel auf grün und allen 26 Fahrern standen ein 4,5 Kilometer langer anspruchsvoller Racetrack bevor, der genau 31 mal zu befahren war. Logseit auf Platz zwölf ins Rennen gegangen konnte sich durch aufregende Zweikämpfe bis auf Platz x vorfahren und so wertvolle Punkte für das racemonkeys Team sammeln.

Rolaf Rasch, der zweite racemonkeys im Bunde, hatte mit seiner neunten Startplatzierung eine etwas bessere Ausgangsposition. Er konnte das Rennen als fünfter beenden.

Die racemonkeys haben das TTW “Wheel of Fortune” Rennen am 03. November 2021 als 6. der Gesamttabelle abschließen können.

Das Team ERL holte sich wie bereits ein paar tage zuvor beim 4 Stunden Rennen in LeMans Platz 1. Gefolgt von No Facksen Racing auf den 2. Platz und der 3. Platz ging an das BestPosition Racing Team 2.

Gesamttabelle Race of Fortune powered by TTW Racing (Endstand: 03.11.2021)

Platz Team Fahrzeug Fahrer Fahrer
1 ERL Peugeot RCZ AADinar AmirSabirov
2 No Facksen Racing Audi R8 Badger-04 HeadCr_cker
3 BestPositionRacing 2 Mercedes SLS BPR-Mystic Halfkidney
4 TTW Racing VW Beetle TTW_LaChrizz85 TTW_Hetsch09
5 Alliance of Brothers Jaguar F-Type chazu_de TTW_RacerEngel
6 Racemonkeys BMW Z4 Logseit Rolaf_Rasch
7 Jup an de Lat Racing McLaren 650S NLR_Kaliber50 Milowary_TTX
8 New Era Racing 2 BMW M3 KoppUp Mike-229
9 New Era Racing 1 Renault Sport RS 01 MWalter987 Strange2888
10 DP Motorsport Citröen GT DPM_KC1900VFL DPM_ArenaRacer
11 HRC Porsche 911 RSR SpyrtTV BenR215
12 BestPositionRacing 1 Alfa Romeo 4C BPR-P4r4d0x JaLuPelz
13 Curb Spinner Racing Ferrari 458 LamboMo-O4L- Fourmaticc

Race of Fortune | powered by TTW Racing | “Nürburgring GP Strecke”
Datum: 03.11.2021
Strecke: Nürburgring GP Strecke
Fahrzeugklasse(n): GR 3 (BoP)
Distanz: 1 Stunde
Teilnehmer: 13 Teams

Streamer:
GMS_ANDY_39 / e-Xhaust TV (Moderator)
e-Xhaust TV

Eddy Falke (Moderator)
Eddy Falke

onboard Video:
Logseit (#84 racemonkeys)
racemonkeys (Youtube)

Rolaf_Rasch (#9 racemonkeys)
racemonkeys (Youtube)

Partner & Sponsoren

Blickfang-Studio
Blickfang-Studio
afterWork Racing League

Bildergalerie: 4h Race of Fortune | powered by TTW Racing | Nürburgring GP Strecke (03.11.2021)